Im Zeitraum von Freitag, 20.09.2019 bis Sonntag 22.09.2019 findet in Querum wieder das alljährliche Volksfest statt.
 
Geschäftsführer Thorsten Wendt dazu:
Unser Verein ist in diesem Jahr mit der Ausrichtung des Volksfestes dran. Aufgrund der Ausschreitungen im vergangenen Jahr haben wir uns mit dem Thema intensiv befasst und entsprechende Maßnahmen getroffen. Wir sind im Gespräch mit der Stadt Braunschweig und werden unter anderem im Bereich Sicherheitsdienst eine null Toleranz Linie fahren. Es kann nicht sein, dass bei einem Volksfest Sachbeschädigungen und Körperverletzungen begangen werden. Auch das Brüllen oder Singen von politischen Parolen gleich weder Richtung wird nicht geduldet.
Auch der Sicherheitsdienst wird entsprechend aufgestellt sein, Flaschen werden definitiv nicht mit auf das Gelände genommen.
„Feiern darf hier jeder, nur friedlich“
so Geschäftsführer Thorsten Wendt.
Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.