Liebe Schülerinnen und Schüler, heute geht es in Niedersachen wieder los ... Wir wünschen trotz aller Umstände einen guten Start!euch allen einen guten Start ins neue Schuljahr.
 
Bleibt gesund und passt auf euch auf.
 
Euer Schützenverein Querum von 1874 e.V.

Liebe Mitglieder,

hier findet ihr die neuen Informationen zu den:

Übergangsregelungen zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus 
für die Nutzung der Bezirksschießsportanlage in Querum (Feuerbergweg 11, 38108 Braunschweig)
Vom 12.08.2020 (Nummer 02)

Wir bitten um freundliche Kenntnisnahme. Nehmt Rücksicht auf Euch und andere, denn manch einer von uns gehört zur Gruppe der Gefährdeten.

Informationen als PDF:
Üebergangsregelung vom 12.08.2020 - Nr. 2 (PDF)

Alle Informationen zu Corona haben wir in Chronologischer Reihenfolge für euch hier zusammengefasst:
https://www.schuetzenverein-querum.de/index.php/aktuelles/corona

Am Samstag, dem 29.08.2020, in der Zeit von 12.00-18.30 Uhr, ist der Bogenplatz aufgrund einer vereinsinternen Veranstaltung für den Trainingsbetrieb gesperrt.

Wir bitten um Verständnis. 

Das Präsidium

Unsere komplette Bundesligamannschaft traf sich im Juli zum ersten Mal für ein gemeinsames Training. 
Tolle Stimmung, so macht Bogenschießen Spaß. Vielen Dank an Hannes Wendt für die tollen Fotos. 

 

Geschäftsführer Thorsten Wendt und Mannschaftstrainer Hubertus von Schilling zeigten sich überrascht: „Die Mannschaft harmoniert und passt personell Top zusammen“. Auch Vereinspräsident Jürgen Wendt, dieses Jahr im 45. Jahr seiner Amtszeit, ist begeistert von dem Team: „Sehr schön, dass sich die Mannschaft in so kurzer Zeit trotz der Corona-Widrigkeiten gefunden hat.“ 

Weitere Trainings werden nun durchgeführt, dies ist für den Erfolg in der Bundesliga extrem wichtig“, so Trainer von Schilling nach dem Trainingstag.

Der erste Bundesligawettkampf wird nach bisherigen Planungen in Braunschweig (07.11.2020, Sporthalle IGS Franzsches Feld) durchgeführt.

Die Bogen-Mannschaft:
-Hubertus von Schilling, Trainer
-Johanna Heinzel
-Daniela Klesmann
-Florian Floto
-Hendric Schüttenberg
-Heiko Keib
-Thomas Hasenfuß

Für die Presse: Sprechen Sie uns an, wir übersenden Ihnen gerne Fotomaterial für Ihre Berichterstattung.

 

Liebe Sportschützen, auch in Zeiten der Corona‐Pandemie müssen wir die Anlage pflegen und instandsetzen.

Ansprechpartner für diesen Arbeitsdienst ist Maik Paulmann. Bringt bitte Arbeitshandschuhe mit und versorgt euch selbst mit Getränken und Snacks.
Haltet Euch an den Mindestabstand von 1,5 Metern ‐ sonst tragt bitte auch bei den Arbeiten einen Mund‐Nase‐Schutz.
Natürlich kommt es letztlich immer auf das Wetter an und es können sich Arbeiten verlagern, entfallen oder neu dazu kommen.

Es wäre sehr hilfreich eine Rückmeldung zu bekommen wer bei welchen Arbeiten dabei ist, schon um ausreichend Werkzeug vor Ort zu haben.

Im Voraus vielen Dank für eure Mithilfe!

Einladung als PDF zum Download mit weiteren Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.