Liebe Mitglieder,

hier findet ihr die neuen Informationen zu den:

Übergangsregelungen zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus 
für die Nutzung der Bezirksschießsportanlage in Querum (Feuerbergweg 11, 38108 Braunschweig)
Vom 12.08.2020 (Nummer 02)

Wir bitten um freundliche Kenntnisnahme. Nehmt Rücksicht auf Euch und andere, denn manch einer von uns gehört zur Gruppe der Gefährdeten.

Informationen als PDF:
Üebergangsregelung vom 12.08.2020 - Nr. 2 (PDF)

Alle Informationen zu Corona haben wir in Chronologischer Reihenfolge für euch hier zusammengefasst:
https://www.schuetzenverein-querum.de/index.php/aktuelles/corona

Ab 1.7. können wieder Vereinswaffen ausgeliehen werden, die Bedingungen und Verfahrensweise bei der Ausleihe findet Ihr im Download.

Die Ausleihe findet NUR für den Feuerwaffenbereich, nicht für Luftdruck oder Jugend statt.

Download:
Verfahren bei der Ausleihe von Vereinswaffen (PDF)

Liebe Mitglieder,

aufgrund der Corona-Krise fällt die diesjährige Hauptversammlung und das Königschießen aus. 
Auch das Pokalschießen und das Hubertusschießen fallen voraussichtlich aus.

Wir haben uns daher entschlossen das Jahr 2019 in ein paar Berichten zusammenzufassen:

- Bericht des Präsidenten Jürgen Wendt (PDF)
- 1. BundesLiga Bericht von Johanna Heinzel (PDF)
- Bericht Kreismeisterschaften Vorderlader von Bernd Lyszka (PDF)
- Bericht der Großkaliberschützen von R. Vollrath (PDF)
Alle Berichte gesammelt gibt es hier zum Download als PDF.

Rückfragen bitte an die jeweiligen Schießsportleiter oder an den Präsidenten.

Wir hoffen auf euer Verständnis. Bleibt bitte gesund und passt auf Euch auf.

Mit freundlichen Grüßen

Thorsten Wendt
-Geschäftsführer-

Leider muss das diesjährige Königsschießen aufgrund der Corona-Problematik entfallen. Die Könige 2019 bleiben im Amt.

Wir bitten um Verständnis und freuen uns auf das Königsschießen 2021!

Liebe Mitglieder,

nachfolgend aktuelle Informationen: Die Stadt Braunschweig hat Informationen zu den Lockerungen in der Corona-Kriese und er Regelung für Outdoor-Sportstätten in Braunschweig veröffentlicht.

Die Nutzung von Outdoor-Sportanlagen, zur Ausübung von kontaktlosem Sport, ist unter gewissen Auflagen wieder erlaubt. Es gelten aufgrund der Corona-Pandemie weiterhin strenge Auflagen:
- Jede Person hat ständig einen Abstand von mindestens 2 Metern zu anderen Personen zu halten
- Räume zur Aufbewahrung von Sportmaterial dürfen nur unter Einhaltung des Mindestabstands von zwei Metern betreten und genutzt werden
- Die Nutzung von Duschen und Umkleiden in Vereinsheimen und Sportfunktionsgebäuden ist unzulässig
- Bei der Nutzung von WC-Anlagen ist sicherzustellen, dass Duschen und Umkleiden nicht benutzt werden.

Die gesamte Pressemittelung der Stadt Braunschweig: http://www.presse-service.de/data.aspx/static/1043980.html

Wir bitten um Kenntnisnahme und Beachtung.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.