Sascha Pflug vom Schützenverein Querum von 1874 e. V. fährt zu den Weltmeisterschaften im 3D Schießen nach Robion/Frankreich.
Jeweils die ersten drei Schützen der Rangliste haben sich für die Teilnahme qualifiziert.

Sascha Pflug qualifizierte sich direkt zur Teilnahme mit dem hervorragenden Ergebnis von 467 Ringen, wurde somit nominiert.
Nach Florian Floto die zweite Teilnahme eines Querumer Bogenschützen innerhalb des Zeitraumes 2016-2017.
Wir sind sehr erfreut über den Erfolg von Sascha und drücken ihm beide Daumen.

Die Weltmeisterschaft im 3D Bogenschießen wird 2017 veranstaltet vom Bogenschützen Klub „Archers du Baude“.
Die Meisterschaft findet im Zeitraum vom 19. bis zum 24. September 2017 statt.



(Sascha Pflug) Fotograf: Eckhard Frerichs, NSSV (Quelle: facebook/2017)

 

Besonders der erste Wettkampftag in Bad Fallingbostel bei den Landesverbandsmeisterschaften im Bogenschießen Halle (World Archery) fiel für die Bogenschützen aus Querum gut aus.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.