Erfolge bei den Landesverbandsmeisterschaften im Bogenschießen zahlen sich aus

Anlässlich der Delegiertenversammlung des Kreisschützenverbandes Braunschweig am heutigen Sonntag wurden die Querumer Bogenschützen als „Schützen des Jahres 2018“ geehrt: Sascha Pflug wurde als Einzelschütze geehrt, ferner wurde die Compound-Bogenmannschaft bestehend aus Sascha Pflug, Kai Knechtel und Markus Groß geehrt.

Anlässlich der Jahreshauptversammlung des Vereins wurde Präsident Jürgen Wendt für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Die diesjährigen Landesmeisterschaften bescherten den Querumer Großkaliberschützen wieder einmal gute Erfolge.

In der Disziplin Großkaliberrevolver .357 belegte Rolf Vollrath in der Hauptrunde einen 4. Platz, den er in der Endrunde gegen starke Gegner aber noch in einen 3. Platz verbessern konnte.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.